Angelreisen Sachsen Ostdeutschland

Angelurlaub, Angelreisen Sachsen Ostdeutschland

In der Oberlausitz in Sachsen gibt es viele Seen und Gewässer, welche sich gut zum Angeln eignen. Was gibt es Schöneres, als im Urlaub zu fischen und entspannt vom Alltag die Natur zu genießen. Besonders das Lausitzer Teichland bietet sich für einen Angelurlaub in Sachsen an. Vermieter von Angelhäusern und Ferienhäusern, welche sich für Angler eignen, gibt es auch in dieser Urlaubsregion. Im Lausitzer Seenland wurden nach der politischen Wende mehrere alte Braunkohlentagebaue geflutet. Dadurch sind ganz neue Angelmöglichkeiten entstanden, welche es vor einigen Jahren noch nicht gegeben haben. An vielen Seen ist es jetzt möglich ein Boot zum Angeln aus zuleihen. Weiterhin eignen sich viele Flüsse und Seen, wie die Spree oder die Neiße zum Angelsport. Viele Vermieter bieten ein Ferienhaus am See an, welches sich zum Angeln im Urlaub eignet.

Angeln in Sachsen am Fluß Elbe

In der Lausitz gibt es viele Möglichkeiten zum Angeln und Fischen im Urlaub. . An mehreren Angelteichen wurden auch Jungfische von Angelverein ausgesetzt, um den Fisch Besatz zu verbessern.

Angeln in der Lausitz Stausee Bautzen

Der Bautzener Stausee ist ein beliebtes Angelrevier. Direkt am See gibt es Parkplätze. Ja und wer kein Glück beim Angeln hat, kann immer noch frische Fische, wie Karpfen, Barsche bei den Teichwirten kaufen.

Lausitzer Fischwochen Biokarpfen aus Sachsen

Im Herbst finden die Lausitzer Fischwochen statt. Viele Fischteiche werden in dieser Zeit in der Lausitz abgefischt. Oft finden dann gleichzeitig Volksfeste an den Karpfenteichen mit Fischverkauf statt. Seit Neuesten werden auch Bio Karpfen in Sachsen gezüchtet und verkauft. Diese Biofische haben einen höheren Verkaufspreis, weil der Aufwand für die Zucht der Fische für den Teichwirt höher ist.

Lausitz Fisch Schaufischen an Karpfenteich mit Volksfest

Besonders interessant ist das Schaufischen an den Lausitzer Karpfenteichen im Herbst. Wer keine Zeit zum Angeln hat, kann Fisch bei den Teichwirten kaufen oder kauft im Fischversand online ein. Dort kann man zum Beispiel Räucheraal kaufen für Familienfeste.

Angeln am Müllerteich in Uhyst an der Spree

Angeln am Müllerteich in Uhyst an der Spree in der Lausitz. Nachtangeln ist am Angelsee möglich. Für den Fischteich muss man eine Angelkarte kaufen. Wie in Ostdeutschland üblich braucht man auch in Sachsen zum Angeln einen gültigen Fischereischein. Einige Besitzer der Fischteiche bieten auch das Angeln unter Aufsicht ohne Fischereischein an.

Einige Tipps für Angelteiche und Angelgewässer in der Region Lausitz Ostsachsen und Oberlausitz

Talsperre Quitzdorf, Angelscheine kann man im Landhotel Zum Heideberg in Kollm kaufen. Stellen zum Angeln am Seeufer und Angelbootverleih in Quitzdorf am See. Nachtangeln auf Aal. Zander, Welse und Hechte. Ein Jahresangelschein mit Nachtangeln kostet rund 100,00 Euro. Übernachtungsmöglichkeiten auf dem Campingplatz und in Ferienwohnungen möglich. In Kollm gibt es für Angler eine Landpension.

Kreba Fisch Satzfischanlage Sproitz in der Nähe der Talsperre Quitzdorf. Die Preise für eine Angelerlaubnis in Sproitz liegen bei 15 Euro für zwei Angeln. Parkplatz am Angelteich vorhanden. Möglichkeit zum Angeln auf Welse. Übernachtungsmöglichkeiten auf dem Campingplatz Quitzdorfer See.

Teichwirtschaft Weißig Baselteich und Altteich in der Westlausitz. Angel ab ersten Mai möglich. Angelmöglichkeit für Familien mit Kindern. Kein Nachtangeln. Ein Angelschein für einen Tag kostet rund 11 Euro. Gefangen mit einer Fischrute werden können Karpfen, Schleie, Hechte, Welse und Aale. Wer keinen Fisch im See fängt, kann auch frische Teichfische geschlachtet und tafelfertig im Hofladen kaufen. Schlafmöglichkeiten sind in Ferienwohnungen in der Umgebung vorhanden.

Commerau Ferienanlage mit Ferienhäuser am Angelsee

Erholung und angeln am alten Krähenteich in der Ferienanlage Commerau mit Ferienhausvermietung. Bei unserm Besuch waren die Ferienhäuser und das Hotel in Commerau leider geschlossen.

Maxemilianteich in Klitten. Preise für Angelkarten am Fischteich für einen Tag 15 Euro. Mehrmals im Jahr Nachtangeln am Fischteich. Im Herbst findet ein Fischerfest statt. Im Hofladen kann man Räucherfisch und Frischfisch kaufen.