Schnekoppe Berghütte

Schneekoppe Baude im Riesengebirge Wandern

Die Schneekoppe Bergbaude ist in einem modernen Baustill gehalten. Im Volksmund heißt die Berghütte, Ufo. Von polnischer Seite führt keine Seilbahn oder Bergbahn zur Schneekoppe. Nur vom tschechischen Gebiet in Petzer Pec pod Snezkou führt ein bequemer Lift zum Gipfel. 1974 wurde die jetzige Bergbaude in Betrieb genommen. Im Gebäude gibt es ein kleines metrologisches Museum. Die durchschnittliche Jahrestemperatur, welche in der Wetterstation gemessen wird, beträgt nur 0,2 Grad Celsius. Deshalb sollte man immer nur die passende Wetterbekleidung auf die Urlaubsreise in das Riesengebirge mitnehmen. Das Wetter in 1600 Metern Höhe wird als subpolar bezeichnet. Bäume wachsen hier nicht mehr. Auf dem Dach der Berghütte befindet sich eine polnische Wetterstation.

Baude Schneekoppe im Riesengebirge

2009 im Frühling wurde die Wetterbeobachtungsstation durch starken Schneefall und Stürmen beschädigt. Der bekannte Deutsche Dichter Wolfgang von Goethe soll 1790 Gast auf der Schneekoppe gewesen sein.

Schneekoppe Baude Restaurant auf dem Gipfel

Nach einer anstrengenden Wanderung zum Gipfel der Schneekoppe schmeckt das Essen in der Gaststätte besonders gut. Gern gegessen werden Knödel mit Gulasch und dazu ein Bier.

Schneekoppe Riesengebirge gute Aussicht vom Gipfel

Von Terrasse an der Schneekopfbaude haben sie einen unvergesslichen Rundblick auf das Tal bei schönem Wetter.

Kirche auf der Schneekoppe Kapelle

Die Laurentiuskapelle auf der Schneekoppe wurde in den Jahren 1665-1681 von den Grafen von Schaffgotsch gebaut. An der Kapelle befindet sich ein Gedenkstein zur Erinnerung eines gestorbenen Bergsteigers. Der höchste Berg in der Oberlausitz ist die Lausche. Der Ort liegt im Zittauer Gebirge.

Laurentiuskapelle auf der Schneekoppe im Riesengebirge

Blick auf den Altar der Laurentiuskapelle. Übernachten auf der Schneekoppe kann man im Schlesier Haus und in dem Urlaubsort Karpacz. Direkt auf dem Berggipfel sind mir keine keine Unterkünfte in Hotels oder Ferienwohnungen bekannt.